Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mehr über uns

Die Projektgruppe Oststadt-Nachbarschaft besteht seit Frühjahr 2014. Sie entstand aus der Aktion „Mach mit! Gestalte deine, unsere Oststadt“ von Quartier Zukunft und hat sich aus der Arbeitsgruppe „Wohnen in der Stadt“ heraus entwickelt.


Unsere Gruppe trifft sich regelmäßig zu einem Stammtisch, um sich über nachbarschaftliche Dinge auszutauschen und Ideen zu entwickeln, wie die Vernetzung im Viertel und das Gemeinschaftsgefühl verbessert werden kann. Planung und Durchführung von gemeinsamen Aktionen sind auch Thema unserer Treffen.


Eine unserer Aktionen  ist das monatlich stattfindende Oststadt-Picknick. In der warmen Jahreszeit findet das Picknick an einem öffentlichen Platz in der Oststadt statt. In der kalten Jahreszeit treffen wir uns in kleineren Läden, Handwerksbetrieben usw.
Zu dem Picknick werden alle Bewohner der unmittelbaren Umgebung (und darüber hinaus) eingeladen. Man bringt Speisen und Getränke mit, lernt sich kennen, tauscht Oststadt-Geschichten aus, das eine oder andere Rezept wird weitergegeben. Durch diese Aktion wird der öffentliche Raum für einige Stunden neu belebt und wird zum einem Treffpunkt, an dem Gemeinschaftlichkeit und Begegnung stattfindet; Vorübergehende werden eingeladen, daran teilzunehmen.

Demnächst wird unsere Oststadt-Nachbarschaftsgruppe Montag nachmittags einen festen Treffpunkt im Zukunftsraum von Quartier Zukunft in der Rintheimer Straße 46 anbieten. Hier können verschiedene Aktivitäten stattfinden: Austausch, Begegnung, Informationen rund um die Oststadt usw. Auch Abendveranstaltungen sind in Planung zu Themen, die uns als Gruppe bewegen, wie beispielsweise Mehrgenerationen-Wohnen, nachhaltige Dienstleistung, Einzelhandel, Projekte, jeweils im Bezug auf die Oststadt.
Wir freuen uns über Menschen, die bei uns reinschnuppern oder mitgestalten wollen. Schaut doch mal vorbei. Unser nächstes Picknicks stehen immer im Kopf unseres Blogs.Dann heißt es wieder:
Wieviele Deiner Nachbarn kennst Du?
Wieviele Nachbarn kennen Dich?
Komm zum Nachbarschafts-Picknick



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen