Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 2. Dezember 2017

Weihnachtspicknick im Zukunftsraum am Montag 11.12.2017 ab 17 Uhr

Einstimmung auf Weihnachten im Zukunftsraum, Rintheimer Straße 46 am Montag 11.Dezember.2017 ab 17 Uhr

Wir bieten ein buntes Programm mit Glühwein, Punsch und Tee:
 Weihnachtsbingo mit lustigen Preisen
 Kreative Weihnachtslieder
 Amüsante Weihnachtslesung
Picknick bedeutet, jeder bringt etwas zum Essen mit; aber auch ohne Mitbringsel ist jeder willkommen.
Wir freuen uns auf Euch!

und es wurde ein schönes und abwechslungsreiches Beisammensein. 
Der "Gaben"tisch bot die verschiedensten Gebäcke und Kuchen, aber sehr zu meinem Genuss auch deftiges in Form eines Suppeneintopfs. Super lecker.
Begonnen wurde mit bekannten und auch eher unbekannten Weihnachtsliedern, die aber schnell alle, in den jeweiligen Stimmlagen, mitsingen konnten.
Amüsant und besinnlich Geschichten, die vorgelesen wurden. In Hurst's Erlebnis auf dem Weihnachtsmarkt konnte man auch eigenes Erleben wiederfinden.
Wie es kommt, wenn man im innern eine Geschichte schon im Voraus weiterliest, während der vorgelesene Text noch einige Sätze weiter vorne ist, demonstrierte Gabi. Sie prustete schon vor Lachen und konnte kaum weiterlesen, während wir noch dem trockeneren Teil des Polizeiberichts zur Geburt des Kindes in der Krippe lauschten und vom Lachen überrascht wurden. Ich gebe zu Protokoll, dass sie zugab, schon weiter gelesen habe. Frauen können halt Multitasking.
Es waren einige Gewinne gestiftet. Also folgte jetzt eine Runde BINGO. Solange bis alle Gewinne an die Frau gebracht waren. Ich weiß gar nicht, ob auch ein Mann gewonnen hat. Das beste war dann immer die voluminöse Beschreibung des Gewinns. Wenn man dann das Paket auspackte, kamen dann die Zutaten zutage, die dann der eigenen Kreativität keine Grenzen setzten, um die Beschreibung auch in die Tat umzusetzen.
BINGO: Mit diesem Grubenhelm mit Grubenlampe kann man in jedes Bergwerk einfahren. Und ist auch für unsere untertunnelte Kaiserstraße bestens gewappnet. 


Diesen Rechner für die virtuelle Art des Mining gab es allerdings nicht zu gewinnen, dem kann man im ZKM bei Open Codes beim Bitcoin schürfen zuschauen. Nachdem wir aufgeräumt hatten und noch in kleinerer Runde den Abend ausklingen ließen, diskutierten wir auch über dieses aktuelle Phänomen, deshalb für Neugierige ein Blick darauf. Leuchten tut es auf jeden Fall stimmungsvoll.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen