Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 21. Mai 2017

Quartier Zukunft: Wir wollen mit Euch die Nachhaltigkeit feiern. 21.05.17 14-18 Uhr

Bei Musik und Picknick präsentieren sich die NachhaltigkeitsExperimente
KREATIV SALON, OSTSTADT-TREFF, SECOND FUTURE, BEETE & BIENEN

Was ist in den letzten 9 Monaten passiert, was bringt die Zukunft?
Zudem stellen sich weitere Aktivitäten des Reallabors 131 vor.

Euch erwartet folgendes Programm:14:00 Start mit Musik und einleitenden Worten
14:30 Start Picknick & Labeling Second Future
15:00 Samenbombenworkshops
15:30 Theaterworkshop mit dem Kreativ Salon
16:00 Blick in die Klotzbeute
17:30 Ausklang mit Musik und Wein

Kommt vorbei !


Freitag, 12. Mai 2017

Bücherschrank für die Oststadt am FR 12.05.17 17 Uhr

Am Freitag den 12.05.2017 um 17 Uhr wird der Bücherschank für die Oststadt am Gerwigbrunnen an der Einmündung Humboldtstr. / Gerwigstr. eingeweiht. Er ist ein Geschenk der Bürgerstiftung an Karlsruhe hier in der Oststadt.
Gleichzeitig ist dann auch unser Nachbarschafts-Picknick am Gerwig-Brunnen.
Leichter Regen eine Stunde vor der Einweihung. Das hätte doch noch warten können bis nach dem Fest. Und so war es dann auch. Der Regen hat nicht nur gewartet, am Schluss kam auch die Sonne wieder raus.
Ein üppiges leckeres Büffet für jeden Geschmack, und fruchtiger Rhabarberkuchen wurde von der Küche des Hotels Hasen gegenüber aufgetafelt. Nichts blieb übrig.
Frau Holsten von der Bürgerstiftung, der wir diesen Bücherschrank zu verdanken haben, hielt eine kleine Rede zu der Idee der Bücherschränke. In unserer Region stand der erste Bücherschrank in Karlsruhe und dieses war jetzt der 22. Damit hat Karlsruhe mehr Bücherschränke als Mannheim und auch mehr als Stuttgart. Man sieht sie in jedem Stadtteil, auch im Zoo. Und immer ist das eine Initiative von Bürgern für Bürger, es ist keine kommunale Einrichtung der Stadt.
Schnell füllte sich dieser Bücherschrank, es wurde auch schon entliehen. Musikalisch wurden wir verwöhnt vom Kreativ-Salon.
 Der Bücherschrank beginnt sich zu füllen
 Das Büffet, gestiftet und zubereitet vom Hotel Hasen sorgt für den kulinarischen Genuss

 Frau Holsten von der Bürgerstiftung Karlsruhe erläutert den Bücherschrank
Für den musikalischen Genuss sorgt der Kreativ-Salon


Freitag, 5. Mai 2017

Diskussionsabend "Wie steht es um das Habitat für Nachhaltigkeit in Karlsruhe?" FR 05.05.17 17 Uhr im Zukunftsraum

Diskussionsabend "Wie steht es um das Habitat für Nachhaltigkeit in Karlsruhe?"
Wie könnten die Chancen kleiner Nachhaltigkeitsinitiativen und lokalen Gruppen verbessert werden  -  vielleicht auch in Richtung anderer Städte in Deutschland und Europa? Die Forscherin  Jifke Sol und der Forscher Harm van den Heiligenberg untersuchen in ihrer Dissertation die Erfolgsfaktoren von Nachhaltigkeitsprojekten. Am 5. Mai um 17 Uhr werden die beiden im Zukunftsraum ihre ersten Ergebnisse vorstellen und freuen sich, diese zusammen mit Euch zu diskutieren.